Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

      Motorrad-Führerschein in Albig

      Der Motorrad-Führerschein wird in drei verschiedene Kategorien aufgeteilt: A, A1, A2 und AM. Wo die Unterschiede liegen, zeigt dir die folgende Auflistung.

      zurück zu Fahrschulen in Albig

      Motorrad-Führerschein (einschl. Kleinkrafträder)

      Klasse AM

      Beschreibung

      Kleinkrafträder, die höchstens 45 km/h fahren und deren Hubraum nicht größer als 50 cm³ ist bzw. 4 kW bei Elektromotoren.

      Voraussetzungen

      Alter: 16 Jahre

      Klasse A1

      Beschreibung

      Krafträder, auch mit Beiwagen, mit einem Hubraum von max. 125 cm³, max. 11 kW und Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg

      Voraussetzungen

      Alter: 16 Jahre

      Inklusive

      AM

      Klasse A2

      Beschreibung

      Krafträder, auch mit Beiwagen, mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg

      Voraussetzungen

      Alter: 18 Jahre

      Inklusive

      AM, A1

      Klasse A

      Beschreibung

      Krafträder, auch mit Beiwagen, die eine Geschwindigkeit von über 45 km/h erreichen und deren Hubraum mehr als 50 cm³ beträgt. Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

      Voraussetzungen

      Alter: 24 Jahre, 20 Jahre bei mind. 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2

      Inklusive

      AM, A1, A2

      Von 34 PS auf 48 PS

      Viele Neuerungen seit dem 19.01.2013

      Für Motorrad-Führerschein Neulinge in Albig und aktuelle Führerscheinanwärter hat sich vieles geändert. Konnte man früher nach zwei Jahren Fahrpraxis automatisch in den Genuss des offenen Klasse A Motorrad-Führerschein kommen, so muss man nun eine praktische Aufstiegsprüfung, nach zwei Jahren Klasse A2, ablegen. Als kleine Entschädigung dürfen aber nun alle, statt der 34 PS, Maschinen mit 48 PS fahren.

      Der Gesetzgeber verspricht sich aus der neuen Regelung, dass viele Motorradfahrer die Aufstiegsprüfung scheuen und bei mehr oder weniger ausreichenden 48 PS bleiben. Ab 24 Jahren kann man direkt den Klasse A Motorrad-Führerschein machen.

      Fahrschulen in Albig
      Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
      0 Treffer
      nach oben