Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

      Inspektion

      Um die Neuwagen-Garantie aufrecht zu erhalten, verlangen viele Hersteller eine regelmäßige Inspektion. Doch auch dein Gebrauchtwagen sollte hin und wieder auf Herz und Nieren untersucht werden. Er bleibt dadurch weiterhin intakt, der Wiederverkaufswert bleibt stabil und zudem ist die Fahrsicherheit garantiert. Vergleiche kostenlos Festpreisangebote und finde den passenden Anbieter.

      Was ist bei der Inspektion zu beachten?

      ✔ In der Regel wird ein Prüfungsintervall von zwei Jahren empfohlen.
      ✔ Ob Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt ist egal.
      ✔ Herstellervorgaben für Neuwagengarantie beinhalten oft regelmäßige Inspektionen.
      ✔ Termineinhaltung, da sonst die Neuwagengarantie verfallen kann.
      ✔ Der festgelegte Kilometerstand sollte nicht erheblich überschritten werden.

      Anfallende Reparaturen

      Reparaturen müssen mit dem Kunden abgesprochen werden, bevor die Werkstatt sie durchführen darf. Es müssen nicht zwingend Originalteile des Herstellers benutzt werden. Auch sogenannte Identteile, die in ihrer Funktion identisch sind, sind erlaubt. Gängige Reparaturen fallen oft bei Reifen oder Bremsen an. Aber auch ein Ölwechsel kann fällig sein. Halte unbedingt die vorgeschriebenen Wartungsintervalle ein, damit durch Reparaturen und Kontrolle deine Sicherheit garantiert ist. Wenn durch die Werkstatt Schäden am Fahrzeug entstanden sind, müssen diese durch die Werkstatt behoben oder bezahlt werden.

      Werkstatt-Ratgeber
      KFZ-Werkstätten
      Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
      0 Treffer
      nach oben