Ort ändern

Wintervorbereitung für dein Auto

Winterreifen

✔ Ein rechtzeitiger Wechsel sorgt für mehr Sicherheit und erspart dir auch ein entsprechendes Bußgeld
✔ Teste regelmäßig, ob du die Profiltiefe von mindestens 4mm einhältst
✔ Prüfe regelmäßig den Reifendruck

Bremsen

✔ Kontrolliere ihre Funktion mit Hilfe eines Bremstests
✔ Zudem sollten die Scheiben, Beläge und Bremsflüssigkeit geprüft werden

Batterien, Zündkerzen und Öl

✔ Diese sind im Winter besonders anfällig
✔ Bei der Batterie sollten insbesondere die korrekte Befüllung sowie die Spannung geprüft werden

Frostschutzmittel und Scheibenwischer

✔ Wenn du dein Auto nachts draußen stehen lässt, brauchst du genügend Frostschutzmittel, sonst droht ein Motorschaden
✔ Dies gilt auch für die für Scheibenwischanlage, ansonsten friert das Wasser schnell ein
✔ Da auch die Scheibenwischer-Gummis stark beansprucht werden, sollten diese regelmäßig überprüft werden

Eiskratzen

✔ Nutze als Eiskratzer niemals Metal, da man damit das Glas zerkratzt
✔ Zudem sollte man drauf achten, das Eis immer nur in eine Richtung wegzuschieben
✔ Um dicke Eiskrusten zu entfernen, nutze Enteisungsmittel, aber niemals heißes Wasser

Türdichtungen und Türschlösser

✔ Befreie diese regelmäßig von Dreck und öligen Rückständen

Auto-Winterzubehör

✔ Eiskratzer
✔ Handschuhe
✔ Starthilfekabel/-spray
✔ Wolldecke
✔ Taschenlampe
✔ Besen
✔ Antibeschlagtuch
✔ evtl. Schneeketten und Schaufel

Scheinwerfer und Rückleuchten

✔ Bremslicht, Abblendlicht, Scheinwerfer oder Nebelschlussleuchte müssen einwandfrei funktionieren
✔ Ein Lichtcheck bei einer Werkstatt kann dabei helfen

Fahrzeug-Unterboden

✔ Streusalz kann Schäden hervorrufen, lasse deshalb regelmäßig eine Unterbodenwäsche vornehmen

Werkstattangebote
Weitere Infos

Bußgeldfrei durch den Winter

Befreie vor Fahrtantritt alle Kennzeichen, Lichter und Glasscheiben von Eis und Schnee. Auch Schnee auf Dach, Heck oder Motorhaube kann gefährlich werden und sollte in jedem Fall entfernt werden. Passe Tempo und Sicherheitsabstand den Witterungsbedingungen an und vermeide, wenn möglich, abruptes Abbremsen und Lenken.

nach oben