Ort ändern

Zylinderkopfdichtung wechseln

Alle Fakten zum Wechsel der Zylinderkopfdichtungen

Zylinderkopfdichtungen wechseln: Warum und wie häufig?

✔ Der Zylinderkopf ist eines der komplexesten Bauteile im Motor; hier sind die Ventile untergebracht.
✔ Die Dichtung schließt Motorblock und Zylinderkopf voneinander ab.
✔ Ermöglicht gleichzeitig die Zirkulation von Kühlwasser und Motoröl.
✔ Hält bei jedem Motor unterschiedlich lange.
✔ Bei defekter Zylinderkopfdichtung drohen gravierende Motorschäden.

Diese Anzeichen können auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hinweisen:

✔ Ölspuren an den Außenseiten des Motorblocks
✔ bräunlich getrübtes Kühlwasser
✔ Schaumbildung beim Motoröl
✔ intensive Rauchbildung aus dem Auspuff

Welche Leistungen beinhaltet der Wechsel der Dichtungen von Zylinderköpfen?

✔ Verbindung zur Nockenwelle lösen
✔ Demontage des Zylinderkopfes
✔ Überprüfen von Dichtungsflächen
✔ Einbau einer neuen Zylinderkopfdichtung
✔ Auswechseln von Kühlwasser und Motoröl
✔ Kosten können im vierstelligen Bereich liegen
✔ Der Wechsel von Zylinderköpfen ist sehr aufwendig, die Reparatur in einer KFZ-Werkstatt lohnt sich.

Werkstatt-Ratgeber
Suche nach KFZ-Werkstätten
Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
0 Treffer
nach oben