Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Die Autossuche steht dir gleich wieder zur Verfügung. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
Deine Ergebnisse werden aktualisiert
  • MITSUBISHI L200 Intro

    15234 Frankfurt (Oder)
    L200
    34.980 €
    • Jahreswagen
    • 3.100 km
    • 10/2019
    • 110 kW (149 PS)
    • Gebraucht
    • 1 Fahrzeughalter
    • Automatik
    • Diesel
    • 7.0 l/100 km (komb)*
    • 206 g CO2/km (komb)*
  • Mitsubishi L200 Intro

    15234 Frankfurt Oder
    1/3
    L200
    34.980 €
    • Jahreswagen
    • 3.100 km
    • 10/2019
    • 110 kW (149 PS)
    • Gebraucht
    • 1 Fahrzeughalter
    • Automatik
    • Diesel
    • 7.0 l/100 km (komb)*
    • 206 g CO2/km (komb)*
  • Mitsubishi L200 Pick Up 4x4 Double Cab Top+ AHK + Hardtop

    41516 Grevenbroich
    1/10
    L200
    35.890 €
    • Neuwagen
    • 10 km
    • 10/2020
    • 110 kW (149 PS)
    • Gebraucht
    • 1 Fahrzeughalter
    • Automatik
    • Diesel
    • 6.9 l/100 km (komb)*
    • 180 g CO2/km (komb)*
Wie wäre es mit einem alternativen Modell?
Wir haben für dich noch weitere Modelle vom Typ OFFROAD der Marke Mitsubishi gefunden.

Worauf Du beim Kauf eines Mitsubishi L200 Jahreswagen achten solltest

Als Erstes solltest Du dich entscheiden, wie viel PS das neue Fahrzeug haben sollte und wie stark der entsprechende Motor sein sollte. Mit diesen beiden Faktoren lässt sich recht schnell einschätzen, wie hoch der Kraftstoffverbrauch je Liter sein wird und ob das Fahrzeug überhaupt für die Umwelt geeignet ist. Hier spielt der Kraftstoff eine wichtige Rolle! Meist sind es die Dieselfahrzeuge, die hohe CO² Emissionen* aufweisen und mit einem großen Prozentanteil zum Treibhauseffekt beitragen. Beim Kauf eines Mitsubishi L200 Jahreswagen sollte man auf alle Fälle darauf achten, in welchem Jahr das Fahrzeug gebaut wurde, da es sich hierbei schnell um einen Pkw handeln kann, der in einigen deutschen Städten gar nicht mehr fahren darf. Grund hierfür ist der zu hohe Ausstoß von Abgas, welcher in die Luft gelangt. Bei einem Kraftfahrzeug mit Benzin Kraftstoff sollte man selbstverständlich auch auf die Emissionsrate achten, jedoch gibt es im Regelfall keine Fahrverbote in Großstädten.

Der nächste große Punkt sind die Kilometer. Bei einem Neuwagen oder Jahreswagen ist dieser Punkt kein großes Thema, allerdings sollte man sich vor einem Kauf informieren, nach wie vielen Kilometern ein Ölwechsel oder eine Inspektion ansteht. Bei Gebrauchtwagen sollte man sich das Fahrzeug umso genauer anschauen, da es sein kann, dass die Instandsetzung von Motor, Getriebe und Achsen durchgeführt werden muss.

Für den ein oder anderen Autofahrer sicherlich der interessanteste Punkt ist die Ausstattungslinie! Auf dem Automarkt gibt es Millionen von Fahrzeugen und Modellen, die untereinander unterschiedlichste Ausstattungslinien auf den Markt bringen. Von der Einrichtung im Innenraum mit beheizbaren Sitzen, Vierzylinder oder Sechszylinder Motor, bis hin zum Sportauspuff gibt es beinahe keine Grenzen. Jedoch sollte man hier auch sehr genau hinschauen und für sich selbst entscheiden, ob man den Preis für das ein oder andere kleine Extra bezahlen möchte.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de