Zum MenüZum InhaltZum Footer
https://auto.meinestadt.de/deutschland/info/bussgeld-fahrrad?
    Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Bußgelder für Fahrradfahrer

    Wer glaubt, dass man als Fahrradfahrer mit Samthandschuhen angefasst wird, wenn es um die Straßenverkehrsordnung geht, hat weit gefehlt. Auch auf dem Drahtesel kann es in Deutschland schnell teuer werden, wenn man sich nicht an die Vorschriften hält.

    Informationen über Bußgelder für Fahrradfahrer

    Das Verwarnungsgeld beträgt bei Fahrradfahrern in der Regel 15 €, nachdem es im Rahmen der Neuregelungen vom April 2013 um 5 bis 10 € angehoben wurde.

    Fahrradfahrer müssen auf gemeinsamen Geh- und Radwegen ihre Geschwindigkeit lediglich anpassen und nicht grundlegend Schrittgeschwindigkeit fahren.

    Auf Fahrradstraßen ist es nicht erlaubt, schneller als 30 km/h zu fahren.

    Mindestens 16 Jahre alte Personen dürfen bis zu zwei Kinder im Alter von bis zu sieben Jahren in einem Fahrradanhänger mitnehmen.

    Bußgeld für falsche Straßenbenutzung

    Tatbestand Bußgeld
    beschilderten Ragweg nicht benutzt
    20€
    ...mit Behinderung
    25€
    ...mit Gefährdung
    30€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    35€
    Beschilderten Radweg in falscher Richtung benutzt
    20€
    ...mit Gefährdung
    25€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    35€
    Missachtung des Rechtsfahrgebots
    15€
    ...mit Behinderung
    20€
    ...mit Gefährdung
    25€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    30€
    Unerlaubtes Radfahren auf dem Gehweg oder in der Fußgängerzone
    15€
    ...mit Behinderung
    20€
    ...mit Gefährdung
    25€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    30€
    Behinderung durch Nebeneinander-Fahren
    20€
    ...mit Gefährdung
    25€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    30€
    Das Zeichen 267 (Verbot der Einfahrt) missachtet
    20€
    ...mit Behinderung
    25€
    ...mit Gefährdung
    30€
    ...es kam zu einem Unfall/Sachbeschädigung
    35€
    Freihändig fahren
    5€

    Bußgeld Handynutzung

    Tatbestand Bußgeld
    Benutzung des Handys ohne Freisprechanlage
    25€

    Bußgeld Geschwindigkeit

    Tatbestand Bußgeld Punkte
    Gefährdung eines Fußgängers im Fußgängerbereich mit zugelassenem Fahrzeugverkehr durch unangepasstes Tempo
    30€
    1
    ohne zugelassenen Fahrzeugverkehr
    35€
    1

    Bußgeld für das Überfahren einer roten Ampel

    Tatbestand Bußgeld Punkte
    Fahren über eine rote Ampel
    60€
    1
    ...mit Gefährdung
    100€
    1
    ......mit Unfall/Sachbeschädigung
    120€
    1
    Fahren über eine rote Ampel, die bereits länger als eine Sekunde rot war
    100€
    1
    ...mit Gefährdung
    160€
    1
    ...mit Unfall/Sachbeschädigung
    180€
    1

    Bußgeld für Alkohol auf dem Fahrrad

    Tatbestand Folgen
    Radfahren ab 0,3 Promille, auffällige Fahrweise und Unfall
    Strafanzeige
    Radfahren mit mehr als 1,6 Promille
    Geldstrage + 3 Punkte + Anordnung einer MPU
    Fahrradfahren unter Drogeneinfluss
    Strafanzeige + Anordnung einer MPU

    Bußgeld für falsche Beleuchtung

    Tatbestand Bußgeld
    Fahren ohne Licht
    20€
    ...Leuchte ist defekt
    20€
    ...mit Gefährdung
    25€
    ...mit Unfall
    35€

    BMJ- / KBA-Bußgeldkatalog 2016
    Alle Angaben sind ohne Gewähr.

    nach oben