Zum MenüZum InhaltZum Footer
https://auto.meinestadt.de/dortmund/umweltplaketten?
    Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Umweltplaketten in Dortmund

    Bevor du mit einem Fahrzeug in eine Stadt fährst, informiere dich, ob diese zu einer Umwelt- oder Feinstaubverbot-Zone gehört. Sollte das der Fall sein, gibt es entsprechende Bestimmungen, welche Umweltplakette das Fahrzeug haben muss.

    Umweltplakette – Das musst du beachten:

    Deine Emissionsschlüsselnummer findest du in deinem Fahrzeugschein. Hieraus ergibt sich die Schadstoffklasse, die in vier Kategorien aufgeteilt ist: 1 (keine Plakette), 2 (rote Plakette),
    3 (gelbe Plakette) oder 4 (grüne Plakette).

    Die Umweltplakette ist unbegrenzt gültig, allerdings immer nur für ein bestimmtes Kennzeichen. Meldest du das Fahrzeug um, solltest du eine neue Feinstaub-Plakette erwerben.

    Eine Plakette kann auch schnell und einfach online erworben werden. Hierzu benötigst du lediglich deinen Fahrzeugschein oder eine Kopie hiervon.

    Übrigens: Motorräder und land- oder forstwirtschaftliche Fahrzeuge benötigen keine Umweltplaketten und können dennoch in den Umweltzonen unbegrenzt fahren. Sind Quads oder Trikes als "Motorräder" zugelassen, brauchen auch diese keine Umweltplakette.

    Aktuelle Fahrzeug-Anzeigen in Dortmund

    Deine Ergebnisse werden aktualisiert

    Deine Ergebnisse werden aktualisiert

    Auszeichnung von Fahrzeugen

    Um dir bei der Kaufentscheidung zu helfen, blenden wir dir Hinweise bei besonders interessanten Fahrzeugen ein. Die realen Daten kannst du dir bei unserem Partner anschauen.

    Neuwagen: Fahrzeuge, mit einer Laufleistung von bis zu 50 km, deren Erstzulassung bis zu einem Jahr zurückliegt.
    Jahreswagen: Fahrzeuge, mit einer Laufleistung über 50 km, deren Erstzulassung bis zu einem Jahr zurückliegt.
    junge Gebrauchte: Fahrzeuge, deren Erstzulassung mehr als ein, höchstens aber vier Jahre (gerundet auf den Monat), zurückliegt.
    Youngtimer: Fahrzeuge, deren Erstzulassung mehr als 20, höchstens aber 30 Jahre (gerundet auf den Monat), zurückliegt.
    wenig gelaufen: Fahrzeuge, die gemessen an ihrem Alter im Schnitt unterhalb der allgemein anzunehmenden Laufleistung pro Jahr* liegen.
    Empfehlung: Fahrzeuge, die mindestens zwei besondere Kriterien erfüllen.
    *Quelle: https://www.kba.de/DE/Statistik/Kraftverkehr/VerkehrKilometer/verkehr_in_kilometern_node.html

    Tankstellen in Dortmund

    Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
    0 Treffer
    nach oben